<> I'm Fine
Schlaflose Nacht #2

Donnerstag..noch zwei verdammte Tage bis zum Donnerstag. Es fühlt sich so an als würde die Zeit nicht vergehn. In 2 Tagen..sehe ich Ihn vieleicht das letzte mal. Nachdem er mich entlich sagt was sein komisches verhalten heißen soll. Er meinte er würde mich noch Lieben.. Er meinte er würde nicht wollen das ich leide... Er meinte er würde nicht wollen wenn ich unglücklich bin... Aber wieso verlässt er mich dann nur.. Wir haben uns versprochen immer zu lieben... Wir haben uns versprochen immer zusammen zu halten egal was kommt... Wir haben uns versprochen immer füreinander da zu sein... Waren das nur lerre verspechen seiner seits? Ich weiß es nicht..aber am Donnerstag ist es so weit...die Wahrheit ist nah..aber doch so entfernt. Was für eine Qual die Liebe manchmal sein kann..
19.1.15 22:44


Werbung


Lieber Eiskalt als verletzbar?

Der Tag ist schnell vergangen. Ich dachte es würde langsam vergehen..und ich müsst die ganze zeit daran denken den Menschen zu verlieren den ich überalles liebe. Jeden moment dachte ich daran wie es sein wird, nicht mehr jeden Tag "Ich Liebe dich" zu hören. Oder jeden Morgen und jeden Abend eine Guten Morgen und Gute Nacht Sms zu bekommen. Sich daran gewöhnen nicht mehr seine Stimme zu hören. Aber so darf es nicht weiter gehen. Ich muss stark bleiben. Ich darf die Hoffnung nicht verlieren. Einfach denken "Alles wird gut..vieleicht nicht jetzt, auch nicht morgen aber irgentwann". Doch schmerz verändert den Menschen und oft wird man Eiskalt. Doch er war der..der mich verändert hat..und wenn er jetzt weg ist..was wird aus mir..
19.1.15 19:02


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de

http://my.myblog.de/imfine/img/10660155_10202231529623694_7940781216250302206_n.jpg http://my.myblog.de/imfine/img/10660155_10202231529623694_7940781216250302206_n.jpg